Suchergebnisse:

Vossianische Antonomasie (Teil 4)

Dienstag, 21. Juli 2009

  der Michael Schumacher der Genforschung der Goebbels der Scientologen die Heidi Klum des Online-Business der Franz-Josef Strauß der Literaturkritik eine Art Stefan Zweig der Post-Postmoderne   Thanks to Ingo Steinhaus for #18!

Vossianische Antonomasie (Teil 3)

Montag, 29. Juni 2009

  der Epikuräer des Schrecklichen der deutsche Rainald Goetz der Thomas Pynchon des nordrhein-westfälischen Lebensmittel-Einzelhandels (*) der Boris Becker der Literatur die Mona Lisa unserer Zeit  

Vossianische Antonomasie (Teil 2)

Montag, 15. Juni 2009

  die Jil Sander der semiautomatischen Waffen der Che Guevara der deutschen Verlagswirtschaft die portugiesischen Buddenbrooks die französische Anne Frank der Prager Pitaval  

Vossianische Antonomasie (Teil 1)

Dienstag, 9. Juni 2009

  der deutsche Bob Woodward der Stalin der Reformation der Capote der Generation Golf die schwäbische Jelinek das Pompeji des Einzelhandels  

Vossianischer Showdown

Montag, 22. Dezember 2014

Opening ticket: Introducing the word ›Vossantoblase‹ to the German language, among other things. Der neue Fischer/Wälzholz ist da, und zwar ist gestern in der FAS unser Artikel zu Wohl und Wehe der Vossianischen Antonomasie erschienen. Das hier ist er: (Nicht oder noch nicht frei online. Aber hier.) In den letzten 5,5 Jahren haben wir genug […]

A wie Antonomasie

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Ein altes UMBL-Thema: die (Vossianische) Antonomasie. Wir haben hier ja auch ein kleines Antonomasie-Archiv angelegt, allerdings jeweils ohne die Auflösungen, also ohne konkret die Bezugspersonen zu nennen (die stehen aber immerhin im Quellcode, damit wir sie selber nicht vergessen, und diese Klammerbemerkung ist jetzt eben genau auch die Antwort auf die ganzen E-Mail-Nachfragen, wer denn […]

Vorwort zum laufenden Feuilletonjahr (1/2013)

Montag, 14. Januar 2013

1. Die achten Maulwurfsfestspiele sind beendet. Die Feierlichkeiten rund um Volker Weidermanns Siegertext und die neun anderen Spitzenartikel aus den deutschsprachigen Feuilletons des Jahres 2012 dauerten die ganze Woche an (die semana santa des Umblätterers). 2. Bald folgt hier traditionell der Kinojahr-Überblick von San Andreas (Backlist: 2011, 2010, 2009, 2008, 2007). 3. Demnächst auch wieder […]

Vorwort zum laufenden Feuilletonjahr (1/2011)

Dienstag, 25. Januar 2011

1. The Maulwurf has landed again, der aktuelle Preisträger und seine Vorgänger: 2010 Christopher Schmidt (SZ), 2009 Maxim Biller (FAS), 2008 Iris Radisch (ZEIT), 2007 Renate Meinhof (SZ), 2006 Mariusz Szczygieł (DIE PRESSE), 2005 Stephan Maus (SZ). 2. Und morgen früh folgt hier gleich der nächste feuilletonistische Shellshock, der übliche »prägnante Rückblick« (Grimme-Institut) auf das Kinojahr […]

Vorwort zum laufenden Feuilletonjahr (4/2010)

Donnerstag, 28. Oktober 2010

1. »Unser Kriterium ist die Kaffeehausfähigkeit eines Zeitungsartikels.« 2. Nur noch 80 Tage bis zum Goldenen Maulwurf 2010, der Bekanntgabe der zehn angeblichTM besten Feuilleton-Artikel des vergangenen Jahres. Die Longlist ist schon jetzt gut gefüllt (and counting). Hinweise auf feuilletonistische Brechertexte wie immer an umblaetterer ›at‹ mail ›dot‹ ru. 3. Na gut, unsere beliebten Reihen […]

Zwei Wochen Sheffield

Sonntag, 2. Juli 2017

In der ersten Maihälfte: war ich an die Universität Sheffield eingeladen, und das hat doch einiges gebracht. Vor dem Abflug in Tegel hatte ich mir noch das neueste Lustige Taschenbuch gekauft (Nr. 493), aber das war rapid weggelesen. Nichts anderes Gedrucktes hatte ich dabei und las dann zwei Wochen lang zum Frühstück die »Yorkshire Post«, […]